Gäste der Sanssouci spendeten Säulensteine

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 9. Mai 2018 09:05



Touristen vom Hotelschiff "Sanssouci" besuchten am 08.05.2018 die Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow. Sie kamen aus ganz Deutschland und ließen sich die Kunstwerke in der Kirche von Gabriele Scharein erklären. Gabriele Scharein berichtete den Besuchern auch über die Bedeutung der Stadt Rathenow für die Optische Industrie in der Welt und vom schweren Schicksal am Ende des Zweiten Weltkrieges, wo die Kirche von Brandgranaten getroffen, völlig ausbrannte. Als Mitglied des Förderkreises berichtete sie mit Stolz und voller Dankbarkeit für Gottes Segen über den Wiederaufbau der Kirche nach der Einheit Deutschalnds im Jahr 1990 und wie sich der Förderkreis nunmehr seit 22 Jahren bemüht, die Kirche zum Lobe Gottes wiederaufzubauen. Am Schluss spendeten die Gäste der "Sanssouci" die Säulensteine Nr. 11905 - 11909 für den Wiederaufbau der Kreuzgewölbe im Chorraum, der 1,6 Mio € kosten wird. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende und wünscht den Besuchern noch schöne Eindrücke vom lieblichen Havelland.


© Copyright : Dr. Heinz-Walter Knackmuß 08.05.2018

Tags:

Kommentare sind geschlossen

Sitchwörter

Monate

Autoren