Erika und Peter Meink spendeten Säulensteine

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 11. November 2017 22:11
Erika und Peter Meink aus Berlin unterstützen den Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow, weil sie wissen, wie mühselig so ein Gottesháus wieder aufzubauen ist, wenn es einmal durch Kriegsereignisse zerstört wurde. Die Rathenow Sankt-Marien-Andreas-Kirche war vor ihrer Zerstörung ein Kleinod norddeutscher Backsteinkunst und seit 1996 bemüht sich ein Förderkreis zum Wiederaufbau der Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow e. V. darum, die Gotische Basilika wieder zum Lobe Gottes aufzubauen. Erika und Peter Meink spendeten am 11.11.2017 die Säulensteine Nr. 11558 -11567 für den Wiederaufbau der Kreuzgewölbe im Chorraum. Der Förderkreis bedankt sich für die Spende.

Tags:

Comments are closed

Sitchwörter

Monate

Autoren