CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Dietlind Tiemann besuchte in die Sankt-Marien-Andreas-Kirche

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 25. Juli 2018 16:07

CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Dietlind Tiemann
kommt in die Sankt-Marien-Andreas-Kirche


Tiemann

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Dietlind Tiemann besuchte am 06.08.2018  die Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow und informierte sich über den Wiederaufbau des Gotteshauses. Der Förderkreis hatte sie schon seit langem zu einer Besichtigung dieser Gotischen Basilika eingeladen. Die Kirche wurde in noch den letzten Kriegstagen des Zweiten Weltkrieges von Brandgranaten getroffen und brannte völlig aus. Seit 1996 bemüht sich ein Förderkreis um den Wiederaufbau dieses Kleinods norddeutscher Backsteinkunst. Für den Wiederaufbau werden noch 6 Mio € benötigt. Als nächster Bauabschnitt stehen die Kreuzgewölbe im Chorraum an, deren Baukosten mit 1,8 Mio € veranschlagt wurden. Der Förderkreis hofft, dass die Kirche zum Lobe Gottes wieder vollständig aufgebaut werden kann. Die Bundestagsabgeordnete trug sich auch in das Gästebuch des Förderkreises ein.

siehe:www.rathenow-kirchen.de -Gästebuch

http://www.rathenow-kirchen.de/seite/367283/68.%20G%C3%A4stebucheintrag%20vom%2006.08.2018.htm


Tags:

Kommentare sind geschlossen

Sitchwörter

Monate

Autoren