Biografie von Jörg Rowe

von Dr. Heinz-Walter Knackmuß 18. Februar 2011 15:42


 image

Jörg Lothar Fritz Rowe wurde als drittes Kind der Eheleute Carl-Franz Rowe und Else, geb. Ebel am 05. Mai 1941 in Rathenow geboren und am 07. September 1941 in der St. Marien-Andreas-Kirche getauft. Mein Vater verstarb 1944 an einer schweren Krankheit. Ich habe keine Erinnerungen an ihn. Die Einschulung in die Geschwister-Scholl-Schule erfolgte 1947. In 1953 übersiedelten meine Mutter, eine Schwester und ich nach Bremen.

Nach der mittleren Reife begann ich eine Ausbildung zum Kapitän bei der Handelsmarine. Angefangen als Schiffsjunge, Jungmann, Leichtmatrose und

Vollmatrose. 1962 Beginn des Studium an der Seefahrtschule in Bremen mit dem Abschluss „Seesteuermann auf großer Fahrt“. Nach zweijähriger Fahrzeit als dritter und zweiter Offizier (Steuermann) auf Schiffen unter deutscher Flagge in der weltweiten Frachtschifffahrt Studium wiederum in Bremen zum Kapitän auf großer Fahrt. 1968 Abschluss mit der Befähigung, Schiffe jeder Größe auf allen Meere zu führen.

CCF31122012_00000Hamburger Hafen
(Foto Rudolf Alert)

1967 Vermählung mit Frau Anke, geb. Friederici (ebenfalls Mitglied). Wir haben drei Söhne (Stefan, Mathias und Christian). Um an Land bei der Familie zu bleiben, begann ich ab 1969 eine Lehre zum Reedereikaufmann und Schiffmakler. In dieser Funktion war ich bis 2001 tätig. Durch Verbundenheit mit meiner alten Heimat und durch den guten Kontakt zu meiner älteren Schwester, Frau Luise Freitag, bin ich seit 1998 Mitglied im Förderkreis.

Seit 1996 bin ich Mitglied in der Deutschen Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V. Ab 2004 Vorstandsmitglied und Leiter des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.

Jörg  Rowe

Tags:

Biografien

Kommentare sind geschlossen

Tag cloud

Month List

AuthorList